London-sonstiges

 

Nach oben

 

Alles andere

(J) Kreditkarten

VISA-Karten und Maestro-Karten (frühere EC-Karte) werden (fast) überall akzeptiert.

Bei der Bezahlung mit VISA-Karten ist zu beachten, dass bei jedem Buchungsvorgang ein Auslandsaufschlag hinzukommt. Bei der Maestro-Karte ist das nicht der Fall, allerdings wird der Betrag direkt von Giro-Konto abgebucht.

(J) Geld abheben

TIPP: Eröffnen Sie zuhause ein Postbank Sparcard plus-Konto. Sie erhalten eine Kreditkarte für Ihr Sparkonto und können bis zu 4x im Jahr an jedem VISA-Geldautomat Geld abheben. Die Geldautomaten lassen Beträge in Höhe von bis zu 200 GBP zu, Sie können also 800 GBP pro Jahr gebührenfrei abheben.

(K) Verständigung auf englisch

Die sprachliche Vorbereitung auf einen England-Aufenthalts mit Hörkassetten und Lehr-Büchern ist zwar ganz hilfreich, um einige Floskeln zu lernen. Die Kommunikation mit den Einwohnern wird dadurch aber nicht erleichtert, da die Bediensten in den öffentlichen Einrichtungen und Kaufhäusern durchgehend einen furchtbaren und eigenen Slang haben. Das liegt wohl daran, dass es sich bei den Leuten um Einwanderer aus der ganzen Welt handelt (unschwer erkennbar an der exotischen Hautfarbe) oder um Ur-Insulaner, die ihren Dialekt nicht ablegen. Nachfragen steht daher auf der Tagesordnung.

(J) Wetter

Das Wetter war super.

Die Wettervorhersagen stimmen eigentlich nie.  Die Wochenvorhersagen, die im Internet von amtlicher Seite herausgegeben werden, sind unzuverlässig. Dies gilt auch für die tagesaktuelle Vorhersage, die aber zumindest eine Tendenz erkennen lässt.

Auch ist das Wetter zum Teil so wechselhaft, dass auf einen sonnigen Morgen ein verregneter Nachmittag und wieder ein schöner Abend folgen können.

Stand: 04.10.2010

Joachim Lehnert - Landeckblick 8 - D-76879 Bornheim